Lesetipps

Bücher zur Ernährung

Leinöl macht glücklich

Ein Buch über die fast unglaublichen Wirkungen eines uralten Lebensmittels. Leinöl und Leinsamen können, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, vorbeugend wirken gegen Herzinfarkt, hohen Blutdruck, gegen Zivilisationskrankheiten wie etwa die Zuckerkrankheit und einige Krebsarten.

 

Optisch und inhaltlich ein schönes Buch!


Grüne Smoothies

Victoria Boutenko stammt aus Russland und lebt mit ihrer Familie seit Ende

der 80er-Jahre in den USA. Sie ist eine weltweit bekannte Rohkostvertreterin

und Gesundheitsaktivistin und gilt als Entdeckerin" der grünen Smoothies.


Antientzündungs Ernährung: Mit der Antientzüngungs-Diät Entzüngungen bekämpfen, lindern und vorbeugen. Fühlen Sie sich wieder fit und stärken Sie Ihr Immunsystem. Mit vielen Rezepten zum Nachmachen.

Dieses Buch bietet einen Einstieg in die antientzündliche Ernährung mit ausführlichen Erklärungen, einem 14 Tage Ernährungsplan und vielen Rezepten zum Nachmachen.


Bücher für Kraft und Wohlbefinden

Hier finden Sie Buchempfehlungen, die ich von Patienten oder deren Angehörigen bekommen habe, oder die ich selbst empfehlen möchte. Es geht darin u.a. darum, was Sie als Patient selbst für sich tun und Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können.


"Tatsächlich habe ich ein Wunder erlebt. Mit einer Lebenserwartung von wenigen Wochen kam ich im September 2014 zum Sterben ins Hospiz. Jeden Tag kamen Menschen, um sich von mir zu verabschieden. Doch anstatt zu sterben – ging es mir jeden Tag besser. Nach etwa sechs Wochen konnte ich aufrecht gehend, mit vollständig zurückerhaltener Sprachfähigkeit, das Hospiz wieder verlassen. Da ich seit Anfang April 2014 keine schulmedizinische Behandlung, wie Chemotherapie oder Bestrahlung, bekommen hatte, kann man wohl mit Recht von einem Wunder sprechen."

                                                                                                                                               Stefanie Gleising


Das 6-Minuten-Tagebuch

Ein Buch das dein Leben verändert

Autor: Dominik Spenst

 

Ein Buch für mehr Achtsamkeit und Dankbarkeit im Leben. Es hilft, den Fokus auf das zu lenken, was einem guttut. Durch das Ritual des täglichen Schreiben entwickelt sich eine Art von Neuprogrammierung. Für Menschen, die Gewohnheiten ändern möchten und nicht wissen wie, ist es eine hilfreiche Unterstützung. Und nach einer Weile merkt man, dass die Aufmerksamkeit sich automatisch auf das richtet, was guttut.

Es gibt das Buch in verschiedenen Farben in Leineneinbänden.

Auch vielleicht ein schönes Geschenk.


Das Glücksgefühl der Dänen und was wir davon lernen können...

 

Dieses Buch lese ich zur Zeit und finde es sehr inspirierend! Man fühlt sich schon beim Lesen hyggelig. Es gibt zwar viele Wiederholungen, aber das ist vielleicht gar nicht so schlecht, weil man ja auch durch Wiederholungen lernt.

 

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde – laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen. Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“. Dahinter verbirgt sich die gemütliche Art zu leben: sich genug Zeit zu lassen für die wichtigen Dinge, das Leben nicht so schwer zu nehmen, gesellig zu sein und lustvoll zu genießen. Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen, kompakten Buch, wie das den Dänen seit Jahrhunderten gelingt und wie auch wir mit „Hygge“ ein wenig glücklicher werden.


Der Stimme des Herzens vertrauen

In allen Weisheitstraditionen gilt das Herz als das Zentrum von Liebe, Mitgefühl und Weisheit und damit als Tor zum wahren Selbst. Dieses Buch von Christa Spannbauer ist ein Wegweiser für einen sanften und achtsamen Umgang mit dieser inneren Stimme. Die Leser erfahren, wie sie ihr Herz zu einem kraftvollen Energiezentrum machen, wie sie Liebe in sich aktivieren und zugleich ihr Herz zur Ruhe bringen können. Es ist an der Zeit, zur Weisheit des Herzens zurückzukehren. Denn hier liegen die Antworten des Lebens.

 

Dieses Buch kann ich besonders kranken Menschen ans Herz legen. Die Herzübungen sind absolut hilfreich, um Stress abzubauen, Entscheidungen aus dem Herzen heraus zu treffen und sich verbunden zu fühlen in dieser Welt.


Du hast alle Zeit der Welt: Achtsam und gelassen leben wie ein Buddha

Das Buch von Lama Surya ist ein sehr schönes Buch über den Umgang mit Zeit, Stress und Möglichkeiten zur inneren Ruhe zu finden. Ein Buch, das anregt, über die eigene Lebensweise nachzudenken mit schönen praktischen Anregungen.

 


Du bist das Placebo

ist ein wirklich interessantes Buch von Dr. Joe Dispenza, der sich hier die Frage gestellt hat "Können wir uns allein mit der Kraft der Gedanken heilen, ganz ohne Medikamente und Operationen?"

 

 


Hausmittel für die ganze Familie 

beinhaltet bewährte Hausmittel ohne Chemie, kostengünstig und ohne Nebenwirkungen… begleitend auch zu Therapien einsetzbar.


Schüßlersalze - das Basisbuch 

Auch Schüßlersalze können bei Befindlichkeitsstörungen eingesetzt werden. Das Buch von Günther H. Heepen bietet dazu wichtige Informationen.


 

Haben Sie selbst Bücher, die Ihnen weitergeholfen haben? Dann freue ich mich, und sicher damit auch viele Patienten, über Ihre persönliche Empfehlung! Nutzen Sie dazu einfach die nachstehende Kommentarfunktion. 

 

Vielen Dank!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Aktueller Blogbeitrag

Sonntagsmatinee 2019