Sonntagmatinée "Achtsamkeit, Essen und Selbstfürsorge"

Achtsam essen- wie wir lernen können, uns gut zu (er) nähren.

Vortrag im Rahmen der Sonntagsmatinée 2016 "Sei gut zu dir!"

 

Wie können wir uns so ernähren, so dass der Zellhunger gestillt wird? Denn nur so lassen sich Heißhungeranfälle vermeiden. 

Wie kann ich lernen, wahrzunehmen, ob mein Körper gut ernährt ist? Der Weg des achtsamen Essens zeigt uns eine Alternative zu erfolglosen Diäten und strengen Ernährungsvorgaben.

 

Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherapie Pohl Nauhaus, Eisenzahnstrasse 62, 10709 Berlin Wilmersdorf

U Bahn Station: Adenauer Platz

Uhrzeit: 11.00 bis 12.30 Uhr

Kostenbeitrag: 12 €, ermäßigt 10 €

 Anmeldung bitte über  das Kontaktformular oder barbara.hacke@gmx.net

 

Ich freue mich auf Sie!

Barbara Hacke

Download
Sonntagmatinée Achtsamkeit, Essen und Selbstfürsorge
Flyer_Sei_gut_zu_dir.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.8 KB